Mannheimer Versicherung AG folgen

13 junge Menschen starten bei der Mannheimer ins Berufsleben

Pressemitteilung   •   Sep 12, 2017 09:19 CEST

Berufsstarter der Mannheimer. Foto: Mannheimer Versicherung AG

Dreizehn junge Menschen starteten zum 01. September ihre Ausbildung bei der Mannheimer Versicherung AG und begannen den neuen Lebensabschnitt mit einer Woche voller Informationen.

  • 6 Auszubildende zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen,
  • 5 Studierende mit der Fachrichtung Finanzdienstleistungen (Abschluss Bachelor of Arts)
  • 2 Studierende mit der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik (Abschluss Bachelor of Science)

Im interaktiven Teil stand in Mannheim "Kennenlernen" ganz oben auf der Agenda: Das Kennenlernen untereinander, die Formulierung von Erwartungen seitens Auszubildenden und Studierenden als auch durch die Ausbilder. Daneben lernten die "Neulinge" die Ausbildungsstationen- und -inhalte sowie "ihr" Unternehmen konkret näher kennen. Während der Hausführung erlebten sie gleichzeitig das besondere Geschäftsmodell der Mannheimer hautnah: Mehrere ausgestellte Kunstobjekte in der Direktion zeigen, dass die Mannheimer ein Spezialversicherer für Kunst, Künstler und Galeristen ist. Im theoretischen Teil wurden sie mit der Geschichte und weiteren Produkten der Mannheimer bekannt gemacht und über die betriebliche Altersvorsorge informiert. Zusätzliche Punkte auf der Tagesordnung: Verhalten im Notfall, Betriebssportmöglichkeiten der Mannheimer.

"Mir haben an der Mannheimer direkt die verschiedenen Marken gefallen, die es so bei anderen Versicherern überhaupt nicht gibt", so Marius Georg, aktueller Auszubildender. "Ich freue mich auf eine spannende und hoffentlich lange Zeit bei der Mannheimer."

Durch die bedarfsgerechte Ausbildung der Mannheimer lag die Übernahmequote in 2017 bei 86 Prozent.

Die Mannheimer Versicherung AG ist spezialisiert auf individuelle Versicherungslösungen für anspruchsvolle Privatkunden und mittelständische Firmenkunden. Für unsere Zielgruppen haben wir hochqualitative Markenprodukte entwickelt, zum Beispiel ARTIMA für Künstler und Kunstsammler, BELMOT für Oldtimerbesitzer und M-ERGIE für Elektrofahrzeuge.

Mit einigen unserer Marken gehören wir zu den führenden Versicherern in Deutschland. Mit SINFONIMA sind wir einer der führenden Musikinstrumentenversicherer. Mehr als die Hälfte aller Juweliere in Deutschland haben sich für VALORIMA entschieden. Mit PRIGOM ist die Mannheimer einer der maßgeblichen Versicherer von Golfplätzen.

Als mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Mannheim bieten wir unsere Produkte auf dem deutschen Markt, in anderen EU-Ländern und in der Schweiz an.

Die Mannheimer Versicherung AG erzielte im Geschäftsjahr 2016 Beitragseinnahmen von 341 Mio. Euro und betreute rund 779.800 Versicherungsverträge. Sie beschäftigte 2016 im Durchschnitt 617 Mitarbeiter. Im Außendienst arbeitet sie mit ca. 300 selbstständigen AgenturPartnern sowie 2.500 Maklern zusammen.

Sie ist Teil des Continentale Versicherungsverbundes auf Gegenseitigkeit, der mit 3,7 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 7.500 Menschen im Innen- und Außendienst zu den großen deutschen Versicherern zählt.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar