Mannheimer Versicherung AG folgen

​Reeperbahn Festival: I'M SOUND bringt dreifach Mannheimer Sound mit

Pressemitteilung   •   Sep 06, 2017 14:57 CEST

I'M SOUND Kampagnenmotiv (Copyright: Mannheimer Versicherung AG)

I'M SOUND verstärkt zum dritten Mal die "MEET THE MANNHEIMERS"-Formation auf dem Hamburger Reeperbahnfestival (20. bis 23. September).

Für MEET THE MANNHEIMERS ist es bereits die sechste Repräsentation Mannheims als Musikstadt in Hamburg. Die Formation besteht aus der Popakademie Baden-Württemberg, der Music Commission Mannheim und I`M SOUND, der Sound-Equipment-Versicherung der Mannheimer Versicherung AG. Gemeinsam präsentieren sie den MEET THE MANNHEIMERS-Empfang sowie ein Showcase im Indra Club 64. Bei diesem treten drei Mannheimer Popakademie-Bands unterschiedlicher Genres auf.


21.09.2017

Hamburger Indra Club 64 | Große Freiheit 64 | 22767 Hamburg

19:00 Uhr RECEPTION

21:00 Uhr SHOWCASE


SHOWCASE LINE-UP:

21:00 Uhr INGOLD (Indie, Elektro, Synth-Pop)

22:30 Uhr VINCENT HALL (Pop, Rock)

00:00 Uhr FIBEL (Alternative/Independent, Post-Wave, Punk/Hardcore)

"Die Begriffe 'Popmusiker' und 'Versicherung' könnten unterschiedlicher nicht sein", so Beril Yilmam von der Music Commission Mannheim, dem zentralen Ansprechpartner für die lokale und internationale Musik- und Musikwirtschaft. Dies entspricht wohl auch der allgemeinen Auffassung und man wundert sich als Musiker, weshalb ein Versicherer auf einem Festival präsent ist. Yilmam, selbst Musikerin und schadenerfahren, fasst zusammen, weshalb ein Versicherer in der MEET THE MANNHEIMERS Formation sowie auf dem Festival sinnhaft ist: „In unserem alltäglichen Geschäft haben wir selbstredend sehr viel mit Musikern zu tun, die zum Teil Equipment im Wert von mehreren tausend Euros besitzen. Dieses Equipment ist ihr Kapital und viel zu selten wird daran gedacht, genau dieses zu schützen. Ich habe es schon oft erlebt, dass teure Instrument hinter der Bühne oder aus dem Auto heraus geklaut werden. Leider ist es mir auch selbst schon passiert. I`M SOUND bietet mit der Instrumentenversicherung hier den perfekten Schutz für den Ernstfall und schafft es durch die Nähe zur Szene und vielfache Präsenz Musiker zu erreichen. Wir freuen uns deshalb sehr, dass I`M SOUND auch in diesem Jahr gemeinsam mit uns beim MEET THE MANNHEIMERS Event auf dem Reeperbahn Festival vertreten sein wird.“


Akkreditierung für Journalisten: Bis 12. September unter imsound@mannheimer.de

Der Eintritt für Inhaber eines Festivaltickets inklusive.

Ohne Festivalpass besteht für alle anderen Musikliebhaber die Möglichkeit auf einen Gästelistenplatz. Einfach per Mail bis 12. September unter imsound@mannheimer.de anmelden.

(Gästelistenplätze solange der Vorrat reicht. Bitte beachten: Die Einladung gilt ausschließlich für dieses Event, nicht für weitere Veranstaltungen oder Konzerte des Reeperbahn Festivals.)

Die Mannheimer Versicherung AG ist spezialisiert auf individuelle Versicherungslösungen für anspruchsvolle Privatkunden und mittelständische Firmenkunden. Für unsere Zielgruppen haben wir hochqualitative Markenprodukte entwickelt, zum Beispiel ARTIMA für Künstler und Kunstsammler, BELMOT für Oldtimerbesitzer und M-ERGIE für Elektrofahrzeuge.

Mit einigen unserer Marken gehören wir zu den führenden Versicherern in Deutschland. Mit SINFONIMA sind wir einer der führenden Musikinstrumentenversicherer. Mehr als die Hälfte aller Juweliere in Deutschland haben sich für VALORIMA entschieden. Mit PRIGOM ist die Mannheimer einer der maßgeblichen Versicherer von Golfplätzen.

Als mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Mannheim bieten wir unsere Produkte auf dem deutschen Markt, in anderen EU-Ländern und in der Schweiz an.

Die Mannheimer Versicherung AG erzielte im Geschäftsjahr 2016 Beitragseinnahmen von 341 Mio. Euro und betreute rund 779.800 Versicherungsverträge. Sie beschäftigte 2016 im Durchschnitt 617 Mitarbeiter. Im Außendienst arbeitet sie mit ca. 300 selbstständigen AgenturPartnern sowie 2.500 Maklern zusammen.

Sie ist Teil des Continentale Versicherungsverbundes auf Gegenseitigkeit, der mit 3,7 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 7.500 Menschen im Innen- und Außendienst zu den großen deutschen Versicherern zählt.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar