Mannheimer Versicherung AG folgen

art Karlsruhe: ARTIMA von der MUSE geküsst

Pressemitteilung   •   Feb 07, 2018 12:04 CET

Foto: Babak Saed (Titel: "Babak Saed mit seinem Oh")

Babak Saed präsentiert mit "MUSE" eines seiner Konzeptkunstwerke am ARTIMA® Messestand (Halle 3, Stand H02) auf der art KARLSRUHE 2018.

Diese neuste Lichtarbeit demonstriert anschaulich das, was von Anfang an im Zentrum seines Schaffens stand: Mit einfachen Mitteln den Betrachter und Leser seiner Arbeiten zu entschleunigen, ihn vor allzu schnellem, oberflächlichem Zugriff seiner Kunst zu bewahren, und ihn zur Anteilnahme und zur inneren Stellungnahme zu bewegen.

Babak Saed hat mit seiner Kunst zum Thema Bildende Kunst und Sprache sowie skriptorale Malerei einen großen, neuen Bereich erarbeitet. Seine Worte und Wortsetzungen sind Bilder, die einen ausgesprochen großen Realismus in sich tragen, obwohl sie sich auf die abstrakte Form der Buchstaben verlassen.

„Mit der Darstellungsform meiner Sprache, die auf Interpunktion und Leerzeichen verzichtet und nur aus Großbuchstaben besteht, beabsichtige ich eine besondere Aufmerksamkeit für das Geschriebene. Diese WORTAN-WORT-Sprache gleicht einer Hybridsprache, die man zwar versteht, einem doch unverständlich bleibt.“

ARTIMA® lädt Journalisten zum meet and greet mit dem Künstler am Vortag der Messe, 21. Februar, ab 12 Uhr ein.

Außerdem können sich bis zu 15 Interessierte zu einem 1,5 stündigen, geführten Rundgang über die Messe anmelden. Treffpunkt ist jeweils am ARTIMA-Stand.

Führungen am 21. Februar um 11:30 Uhr, 13:00 Uhr und 14:30 Uhr.

Um Anmeldung wird gebeten unter kim.oversteyns@mannheimer.de


Hintergrund:

Aus mehreren Bewerbern wurde Babak Saed als diesjähriger Repräsentant des ARTIMA® Messestandes ausgewählt.

Seit 2009 ist die Mannheimer Versicherung AG mit der Marke ARTIMA® offizieller Förderer der Messe und hat seitdem die Namenspartnerschaft für das ARTIMA art meeting übernommen. In jedem Jahr präsentiert sie am ARTIMA® Messestand ein Kunstwerk eines anderen Künstlers.


Weitere Informationen

ARTIMA

Standnummer art KARLSRUHE: Halle 3, Stand H02


Homepage Babak Saed:

Die Mannheimer Versicherung AG ist spezialisiert auf individuelle Versicherungslösungen für anspruchsvolle Privatkunden und mittelständische Firmenkunden. Für unsere Zielgruppen haben wir hochqualitative Markenprodukte entwickelt, zum Beispiel ARTIMA für Künstler und Kunstsammler, BELMOT für Oldtimerbesitzer und M-ERGIE für Elektrofahrzeuge.

Mit einigen unserer Marken gehören wir zu den führenden Versicherern in Deutschland. Mit SINFONIMA sind wir einer der führenden Musikinstrumentenversicherer. Mehr als die Hälfte aller Juweliere in Deutschland haben sich für VALORIMA entschieden. Mit PRIGOM ist die Mannheimer einer der maßgeblichen Versicherer von Golfplätzen.

Als mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Mannheim bieten wir unsere Produkte auf dem deutschen Markt, in anderen EU-Ländern und in der Schweiz an.

Die Mannheimer Versicherung AG erzielte im Geschäftsjahr 2016 Beitragseinnahmen von 341 Mio. Euro und betreute rund 779.800 Versicherungsverträge. Sie beschäftigte 2016 im Durchschnitt 617 Mitarbeiter. Im Außendienst arbeitet sie mit ca. 300 selbstständigen AgenturPartnern sowie 2.500 Maklern zusammen.

Sie ist Teil des Continentale Versicherungsverbundes auf Gegenseitigkeit, der mit 3,7 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 7.500 Menschen im Innen- und Außendienst zu den großen deutschen Versicherern zählt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar