Mannheimer Versicherung AG folgen

​Kunstmarkt online – ARTIMA Fachtag untersucht Grenzen und Möglichkeiten

Pressemitteilung   •   Okt 27, 2016 10:23 CEST

Die Digitalisierung wirkt sich längst auch auf den Kunstmarkt aus. Selbst absolute Szenekenner stehen vor vielen Fragen, die die digitale Welt mit sich bringt.

  • Ist die Online Vermarktung nur etwas für den Mainstream-Kunstgeschmack oder geht sie jeden Kunsthändler an?
  • Reicht eine Galerie-Homepage mit click-and-buy-Option als Antwort auf den digitalen Umbruch?
  • Welche Erwartungen haben Kunst-Käufer?
  • Gibt es juristische Fallstricke für den Online-Galerie-Auftritt?

Gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler e. V. (BVDG) lädt ARTIMA, die Marke der Mannheimer Versicherung AG zur Absicherung rund um die Kunst, zum ARTIMA-Fachtag auf der Cologne Fine Art COFA CONTEMPORARY ein.


Freitag, 18. November 2016 I 10:00 Uhr

COLOGNE FINE ART I Blauer Salon

Messeplatz 1 I 50679 Köln


Sieben Experten referieren zu folgenden Themen:

  • Beta Manifest - 10 Thesen zur Zukunft des digitalisierten Kunstmarktes
  • Digitale Transformation im Kunstmarkt: Revolution oder Hype?
  • Galeristen im Spannungsfeld der Erwartungen traditioneller und digitaler Kunden
  • Recht 2.0 für die Galerie 2.0 - rechtliche Fragestellungen bei Online-Auftritten von Galerien

Der Fachtag ist exklusiv für ARTIMA-Kunden und Mitglieder des BVDG. Ein anschließender Messebesuch ist ebenfalls inbegriffen. Die Plätze sind begrenzt.

Journalisten können sich bis Freitag 04. November, bei isabelle.haupt@mannheimer.de anmelden.

Die Mannheimer Versicherung AG ist spezialisiert auf individuelle Versicherungslösungen für anspruchsvolle Privatkunden und mittelständische Firmenkunden. Für unsere Zielgruppen haben wir hochqualitative Markenprodukte entwickelt, zum Beispiel ARTIMA für Künstler und Kunstsammler, BELMOT für Oldtimerbesitzer und M-ERGIE für Elektrofahrzeuge.

Mit einigen unserer Marken gehören wir zu den führenden Versicherern in Deutschland. Mit SINFONIMA sind wir einer der führenden Musikinstrumentenversicherer. Mehr als die Hälfte aller Juweliere in Deutschland haben sich für VALORIMA entschieden. Mit PRIGOM ist die Mannheimer einer der maßgeblichen Versicherer von Golfplätzen.

Als mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Mannheim bieten wir unsere Produkte auf dem deutschen Markt, in anderen EU-Ländern und in der Schweiz an.

Die Mannheimer Versicherung AG erzielte im Geschäftsjahr 2015 Beitragseinnahmen von 330 Mio. Euro und betreute rund 769.000 Versicherungsverträge. Sie beschäftigte 2015 im Durchschnitt 513 Mitarbeiter. Im Außendienst arbeitet sie mit ca. 300 selbstständigen AgenturPartnern sowie 2.500 Maklern zusammen.

Sie ist Teil des Continentale Versicherungsverbundes auf Gegenseitigkeit, der mit 3,5 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 6.900 Menschen im Innen- und Außendienst zu den großen deutschen Versicherern zählt.

Weitere Informationen:

http://www.mannheimer.de/

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar