Mannheimer Versicherung AG folgen

Prüfung und Wartung von Photovoltaikanlagen - (k)ein Problem?

Pressemitteilung   •   Aug 23, 2016 10:35 CEST

"Photovoltaikanlagen sind wartungsfrei." Tatsächlich?

Um einen sicheren und wirtschaftlichen Betrieb zu gewährleisten , müssen Photovoltaikanlagen regelmäßig überprüft werden. Aber was bedeutet das in der Praxis genau? Wer muss was in welchen Zeitintervallen prüfen? Wäre eine Checkliste nicht eine tolle Sache? Genau hierzu hat sich der Qualitätsverband für Solar- und Dachtechnik (QVSD) Gedanken gemacht. Zeitgleich arbeitet die Mannheimer Versicherung AG an Versicherungstarifen, die eine regelmäßige Überprüfung von PV-Anlagen belohnen sollen.Mannheimer und QVSD möchten dazu gemeinsam mit Fachbetrieben und Experten ins Gespräch kommen. Daher findet

am 22. September am Standort Mannheim sowie

am 27. Oktober am Standort Hannover

jeweils der "LUMIT Fachtag" statt, der Theorie und Praxis miteinander vereint.

Als theoretische Grundlage für die darauf folgenden Workshops wurden diese Themen ausgewählt:

  • Betrieb und Instandhaltung von PV-Anlagen

Wolfgang Tebart, Dipl.-Ing., Mitbegründer und Geschäftsführer des Qualitätsverbandes Solar- und Dachtechnik e.V.

  • Prüfung und Wartung aus Sicht der Versicherungswirtschaft

Christian Sachsenweger, Leiter Technische Versicherungen, Mannheimer Versicherung AG

  • Auf der sicheren Seite - juristische Fakten zu Wartungs- und Serviceverträgen

Andreas Kleefisch, Fachanwalt und Lehrbeauftragter für Bau- und Architektenrecht, Baumeister Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Schwerpunkt des LUMIT Fachtags bilden Workshops, in denen Vorgaben zur Überprüfung von Photovoltaikanlagen näher vorgestellt und diskutiert werden sollen.

Die Themen der beiden LUMIT Fachtage sind identisch. Dahinter steht die Absicht, weite Anreisen zu vermeiden und möglichst viele Interessenten informieren zu können.



Die Anmeldung für Journalisten bitte über isabelle.haupt@mannheimer.de . Bitte geben Sie auch an, ob Sie in Mannheim oder Hannover teilnehmen werden.


Siehe PDF für detailliertere Informationen zum Ablauf.

Die Mannheimer Versicherung AG ist spezialisiert auf individuelle Versicherungslösungen für anspruchsvolle Privatkunden und mittelständische Firmenkunden. Für unsere Zielgruppen haben wir hochqualitative Markenprodukte entwickelt, zum Beispiel ARTIMA für Künstler und Kunstsammler, BELMOT für Oldtimerbesitzer und M-ERGIE für Elektrofahrzeuge.

Mit einigen unserer Marken gehören wir zu den führenden Versicherern in Deutschland. Mit SINFONIMA sind wir einer der führenden Musikinstrumentenversicherer. Mehr als die Hälfte aller Juweliere in Deutschland haben sich für VALORIMA entschieden. Mit PRIGOM ist die Mannheimer einer der maßgeblichen Versicherer von Golfplätzen.

Als mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Mannheim bieten wir unsere Produkte auf dem deutschen Markt, in anderen EU-Ländern und in der Schweiz an.

Die Mannheimer Versicherung AG erzielte im Geschäftsjahr 2015 Beitragseinnahmen von 330 Mio. Euro und betreute rund 769.000 Versicherungsverträge. Sie beschäftigte 2015 im Durchschnitt 513 Mitarbeiter. Im Außendienst arbeitet sie mit ca. 300 selbstständigen AgenturPartnern sowie 2.500 Maklern zusammen.

Sie ist Teil des Continentale Versicherungsverbundes auf Gegenseitigkeit, der mit 3,5 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 6.900 Menschen im Innen- und Außendienst zu den großen deutschen Versicherern zählt.

Weitere Informationen:

http://www.mannheimer.de/

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar