Mannheimer Versicherung AG folgen

Healthy Leadership: SINFONIMA®-Akademie leitet 16. Deutschen Orchestertag ein

Pressemitteilung   •   Okt 31, 2018 10:00 CET

Menschen bewusst und gut zu führen, selbst gesund zu bleiben und achtsam für die Gesundheit anderer zu sein, ist eine Kunst; eine Kunst, die man jedoch lernen kann. Deshalb widmet sich der Deutsche Orchestertag (DOT, 11. und 12. November) in diesem Jahr dem Thema "gesundes Führen", im Rahmen der SINFONIMA®-Akademie mit speziellen Vortragsangeboten (siehe Programm).

Mit SINFONIMA® ist die Mannheimer Versicherung seit mehreren Jahren Partner des DOT - dem größten Branchentreffen für das deutschsprachige Orchestermanagement in Europa. Der Sonntag, 11. November, steht wie gewohnt im Zeichen der Weiterbildung, des gegenseitigen Kennenlernens und der Diskussion. Im Rahmen der SINFONIMA-Akademie referieren erfolgreiche Führungsexperten über verschiedene Aspekte, die im Zusammenhang mit gesunder Führung stehen. Sie geben Orchestermanager/-innen Werkzeuge an die Hand, Führung bewusst wahrzunehmen, ihren Führungstypus zu erkennen und gegebenenfalls zu ändern.

Der 12.11. steht ganz Im Zeichen des Dialogs mit Orchestermusikern/-innen.

Vãnia de Souza-Kloppenburg ist eine der Referentinnen. In ihrer Funktion als Leiterin Personalentwicklung des Continentale Versicherungsverbunds in Dortmund (inklusive der Mannheimer Versicherung als Unternehmen im Verbund) kennt sie sich mit Personalentwicklungsinstrumenten der freien Wirtschaft aus. Sie spricht außerdem über das Thema Motivation und Potenzialentwicklung in Orchestermanagement-Teams.

Für den DOT ist die SINFONIMA-Akademie ein Gewinn: „Die Zusammenarbeit mit unserem Premiumpartner SINFONIMA® macht es möglich, namhafte Referenten und Experten für ein so anspruchsvolles wie hoch aktuelles Thema zu gewinnen“, so Anselm Rose, geschäftsführender Gesellschafter und einer der Gründer des Orchestertages.

Die Mannheimer Versicherung AG ist spezialisiert auf individuelle Versicherungslösungen für anspruchsvolle Privatkunden und mittelständische Firmenkunden. Für unsere Zielgruppen haben wir hochqualitative Markenprodukte entwickelt, zum Beispiel ARTIMA für Künstler und Kunstsammler, BELMOT für Oldtimerbesitzer und M-ERGIE für Elektrofahrzeuge.

Mit einigen unserer Marken gehören wir zu den führenden Versicherern in Deutschland. Mit SINFONIMAâ sind wir einer der führenden Musikinstrumentenversicherer. Mehr als die Hälfte aller Juweliere in Deutschland haben sich für VALORIMAâ entschieden. Mit PRIGOMâ ist die Mannheimer einer der maßgeblichen Versicherer von Golfplätzen.

Als mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Mannheim bieten wir unsere Produkte auf dem deutschen Markt, in anderen EU-Ländern und in der Schweiz an.

Die Mannheimer Versicherung AG erzielte im Geschäftsjahr 2017 Beitragseinnahmen von 352 Mio. Euro und betreute rund 823.300 Versicherungsverträge. Sie beschäftigte 2017 im Durchschnitt 622 Mitarbeiter. Im Außendienst arbeitet sie mit ca. 300 selbstständigen AgenturPartnern sowie 2.500 Maklern zusammen.

Sie ist Teil des Continentale Versicherungsverbundes auf Gegenseitigkeit, der mit 3,8 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 7.500 Menschen im Innen- und Außendienst zu den großen deutschen Versicherern zählt.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy