Direkt zum Inhalt springen
Cinnamon Silence lädt zum genauen Zuhören ein

Pressemitteilung -

Cinnamon Silence lädt zum genauen Zuhören ein

Mannheim, 14. April Eigentlich ist das akustische Mannheimer Musiktrio 'Cinnamon Silence' meist private Wohnzimmerbühnen und kleinere Gigs gewohnt, auf denen die Formation im Rahmen ihrer eigens geplanten Konzertreihe bisher aufgetreten ist. Jetzt folgt der Sprung auf die Acoustic Stage der Musikmesse, der größten internationalen Messe für Musikinstrumente und Noten, Musikproduktion und -vermarktung: Am Mittwoch, 15. April wird das Trio von 16:30 bis 17:00 auftreten. Die Message des jungen Trios: Das Publikum zum genauen Zuhören zu animieren.

Vor dem Hintergrund ihrer Teilnahme am BandSupport Mannheim –ein gemeinsames Projekt der Beauftragten für Musik- und Popkultur und der Jugendförderung der Stadt Mannheim– wurden Dominik Kuzi (22) und die Geschwister Paul (15) und Helena Walther (21) für ein Coaching ausgewählt. Ein Jahr lang erhielten die drei in den Bereichen Songwriting/Arrangement, Sounddesign, Performance und Recording Unterstützung u.a. durch Absolventen der Popakademie Mannheim. Die Mannheimer wurde so auf Cinnamon Silence aufmerksam. Mit SINFONIMA, der Versicherungsmarke rund um die Musik, ermöglicht sie den Auftritt der Band auf der Acoustic Stage.

Cinnamon Silence sorgt mit Gitarre, Gesang, Drums/Percussion und E-Bass für ungewöhnliche Klänge und überraschende (manchmal auch überraschend einfache) Wendungen. Wie der Name vermuten lässt, spielt Stille dabei eine zentrale Rolle: Jedes Mittel wird sparsam eingesetzt. Die in Heidelberg geborenen Musiker geben ihren Instrumenten immer wieder andere Rollen, als ihnen in der Regel zuteil wird. Auf die Nähe zum Publikum legt die Band großen Wert und brachte zu den bisherigen Wohnzimmerkonzerten Kissen mit auf die Bühne, um dem Publikum noch mehr das Gefühl zu geben, "Teil der Musik" zu sein. Sängerin Helena Walther fasst zusammen, welche Bedeutung ein Auftritt auf der Musikmesse hat: "Es ist wahnsinnig cool, Teil von so einer großen Sache zu sein. Sich dort zeigen zu dürfen, heißt für mich: auch außerhalb Mannheims zu existieren [...].


Folgende Songs werden Cinnamon Silence live auf der Acoustic Stage performen:
1. New Mexico - Der allererste Song der Band
2. Hold you up - Hebt die wichtige Bedeutung des E-Bass heraus.
3. March - Ein zerbrechlicher Song über das Abschiednehmen
4. Wanna Know - Von der Angst, eine Freundschaft durch Liebe zu verlieren
5. You - ein leichter, fröhlicher Song über Freundschaft
6. Breath In - thematisiert eine eher aussichtslose Liebe in einer einseitigen Beziehung.


SINFONIMA freut sich auf die Musikmesse und die bevorstehenden Sonderaktionen und dankt Cinnamon Silence schon vorab für Ihre musikalische Unterstützung.

Weitere Informationen:

Cinnamon Silence
http://cinnamonsilence.com/
Auftritt auf der Acoustic Stage
15. April von 16:30 bis 17.00 in Halle 3 via Raum Facette

SINFONIMA
http://sinfonima.de/
http://www.mannheimer.de
Musikmesse: Halle 3.1 Stand B82

Links

Themen

Tags


Die Mannheimer Versicherung AG ist spezialisiert auf individuelle Versicherungslösungen für anspruchsvolle Privatkunden und mittelständische Firmenkunden. Für unsere Zielgruppen haben wir hochqualitative Markenprodukte entwickelt, zum Beispiel ARTIMA für Künstler und Kunstsammler, BELMOT für Oldtimerbesitzer und M-ERGIE für Elektrofahrzeuge.

Mit einigen unserer Marken gehören wir zu den führenden Versicherern in Deutschland. Mit SINFONIMA sind wir einer der führenden Musikinstrumentenversicherer. Mehr als die Hälfte aller Juweliere in Deutschland haben sich für VALORIMA entschieden. Mit PRIGOM ist die Mannheimer einer der maßgeblichen Versicherer von Golfplätzen.

Als mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Mannheim bieten wir unsere Produkte auf dem deutschen Markt, in anderen EU-Ländern und in der Schweiz an.

Die Mannheimer Versicherung AG erzielte im Geschäftsjahr 2014 Beitragseinnahmen von 317 Mio. Euro und betreute rund 750.000 Versicherungsverträge. Sie beschäftigte 2014 im Durchschnitt 470 Mitarbeiter. Im Außendienst arbeitet sie mit ca. 300 selbstständigen AgenturPartnern sowie 2.500 Maklern zusammen.

Sie ist Teil des Continentale Versicherungsverbundes auf Gegenseitigkeit, der mit 3,5 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 6.900 Menschen im Innen- und Außendienst zu den großen deutschen Versicherern zählt.

Pressekontakte

Roland Koch

Roland Koch

Pressekontakt Pressesprecher und Leiter Marketing Presse und PR 0621-457 4359
Isabelle Haupt

Isabelle Haupt

Pressekontakt Pressereferentin Presse und PR 0621-457 2041

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Wir versichern Leidenschaft

Die Mannheimer Versicherung AG wurde 1879 als reiner Transportversicherer gegründet. Sie versicherte Transportwaren in der ganzen Welt und wies bereits drei Jahre nach ihrer Gründung Agenturen in jedem Winkel der Welt auf.

Der Ursprung ist geblieben, mehr ist dazugekommen: Heute sind wir in nahezu allen Zweigen der Schaden- und Unfallversicherung auf dem deutschen Markt, weiteren EU-Ländern und der Schweiz aktiv. Neben unserem Breitengeschäft sind wir am Markt als Versicherer von über zwanzig qualitativ hochwertigen Spezialkonzepten für bestimmte Zielgruppen aus dem privaten und gewerblichen Bereich anerkannt. Beispielsweise entwickelten wir für Musiker, Galeristen und Juweliere komplette Absicherungspakete. Diese tragen charakteristische Markennamen wie SINFONIMA®, ARTIMA® und VALORIMA®.

In den Markenprogrammen spiegeln sich die Herkunft und das Know-how der Mannheimer als Transportversicherer gut wieder: Gerade, wenn wertvolle Gegenstände wie Musikinstrumente und Kunst transportiert werden, bestehen besondere Gefahren. Die Mitarbeiter der Mannheimer bieten dafür nicht nur optimalen Versicherungsschutz, sondern beraten auch in allen Sicherungsfragen, beispielsweise zu Verpackung, Restaurierung und Transport.

Auch über 140 Jahre nach unserer Gründung, sind wir für unsere Kompetenz anerkannt: Die Mannheimer gehört zu den zehn Top-Transportversicherern Deutschlands und ist auch mit SINFONIMA und VALORIMA unter den deutschen Marktführern.

Wir sind seit 2012 Teil des Continentale Versicherungsverbundes auf Gegenseitigkeit.