Mannheimer Versicherung AG folgen

Pressemitteilungen 4 Treffer

Mitten in die Farbe – Jürgens Paas zeigt „Zielscheiben“-Kunst am ARTIMA-Messestand
MUSE küsst Mannheimer

MUSE küsst Mannheimer

Pressemitteilungen   •   Feb 01, 2019 09:05 CET

art Karlsruhe: ARTIMA von der MUSE geküsst
Kann digitale Kunst tatsächlich umziehen?

Kann digitale Kunst tatsächlich umziehen?

Pressemitteilungen   •   Jun 14, 2017 09:00 CEST

Johannes Karl und Uta Römer übergaben die Videoinstallation "Ghostriders in the Sky" offiziell der Mannheimer Versicherung AG. Der Versicherer präsentiert das Medienkunstwerk ab sofort in seinem Eingangsbereich. Mit der Neukonzeption eines Spezial-Versicherungsschutzes für Medienkunst, eröffnete die Mannheimer außerdem ein neues Versicherungsfeld. ARTIMA-Interview mit Johannes Karl

Veranstaltungen 1 Treffer

ARTIMA bei der positions art fair

Veranstaltungen   •   Dez 20, 2018 15:17 CET

12.09.2019 - 15.09.2019

Flughafen Berlin-Tempelhof

Bilder Alle 7 Treffer anzeigen

»TARGET/Ground«, 2016, PVC, ca. ø 250 x 2,2 cm

»TARGET/Ground«, 2016, PV...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Günther Uecker
Herunterladen
Größe

8,86 MB • 4231 x 2835 px

 »TARGET/Wall_Ensemble«, 2017, 3x PVC-Farbbänder, 3x Aluwellen ca. 140 x 140 x 20 cm

»TARGET/Wall_Ensemble«, ...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Anish Kapoor
Herunterladen
Größe

4,64 MB • 2000 x 2731 px

»TARGET/Wall_Ensemble« , 2017, 5x PVC-Farbbänder, 5 Aluwellen, ca. 180 x 180 x 20 cm

»TARGET/Wall_Ensemble« , ...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Anish Kapoor
Herunterladen
Größe

6,92 MB • 3121 x 2774 px

MUSE küsst Mannheimer

MUSE küsst Mannheimer

Foto: v.l.n.r. Linde Hollinger, Babak Saed, Jürgen Wörner bei der offiziellen Übergabe von „MUSE“ (Bild: Mannheimer Versicherung AG, © VG...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Mannheimer Versicherung AG
Herunterladen
Größe

1,07 MB • 4571 x 3158 px

Dokumente 1 Treffer

ARTIMA trifft Johannes Karl zum Interview

ARTIMA trifft Johannes Karl zum Interview

Dokumente   •   14.06.2017 09:00 CEST

Von der Konzeption der Videoinstallation "Ghostriders in the Sky" bis zur finalen Fertigstellung mit einem zufriedenen Gefühl verging ein halbes Jahr. ARTIMA sprach mit Künstler Johannes Karl anhand von "Ghostriders in the Sky" über das Aufgreifen und die digitale Verarbeitung kunstgeschichtlicher Themen, über Betrachtungserwartungen und Arbeitsweisen.